Casting für Brettspiele

Pangea

1 bis 4   60 bis 90 Min. mehr dazu
Zu einem der größten Artensterben auf diesem Planeten kam es vor rund 252 Millionen Jahren. In Pangea versuchen die Spielerinnen und Spieler, das Überleben der ihnen anvertrauten Spezies zu sicher. Das gelingt durch Anpassung und Kampf gegen andere Arten.
Einschätzung:

Die Befreiung der Rietburg

2 bis 4   40 Min. mehr dazu
Ob nach drei großen Spielen in der Welt von Andor und ein paar Erweiterungen noch Luft für ein weiteres, eigenständiges Spiel sein wird? Möglich, dass auch eingefleischte Fans bei diesem Titel nur noch müde abwinken.
Einschätzung:

Robin Hood

2   60 bis 120 Min. mehr dazu
Nach seiner Rückkehr von den Kreuzzügen wird Robin von Loxley mit den Machenschaften des Sheriffs von Nottingham konfrontiert. Schwarze Ritter, finstere Schergen und Kutschen voller Geld — Robin Hood ist ein reizvolles Duell für zwei Spieler.
Einschätzung:

Roll for the Galaxy: Große Konkurrenz

2 bis 5   30 bis 60 Min. mehr dazu
Zwei neue Module, modifizierbare Würfel, neue Welten und ein heftiger Preis für eine Erweiterung. Bei rund 70 Euro überlegt man sich dann schon mal, wie oft Roll for the Galaxy tatsächlich auf den Tisch kommt beziehungsweise bisher gekommen ist.
Einschätzung:

Orléans Stories

2 bis 4   60 bis 180 Min. mehr dazu
Angelehnt an die Spielmechanik und das Bag Building von Orléans erleben die Spielerinnen und Spieler mit Orléans Stories zwei im Spiel enthaltene Geschichten. Ob das gelingt, wird sich im Herbst zeigen. Auf jeden Fall schreit das Spiel nach Erweiterungen.
Einschätzung:
Casting an der Grenze

Beim Casting bleiben immer wieder Spiele auf der Strecke. Schuld daran ist nicht nur ein knallharte Türsteher, der panisch auf das bereits übervolle Spieleregal blickt. Öfter kommt es vor, das ein Titel das nicht halten kann, was der Hype verspricht. 

Man kann nicht alle haben — meistens sind am Monatsende mehr Brettspielwünsche als Geld über. 

Einkaufen

Spiele kauft man am besten vor Ort im Fachhandel. Doch nicht immer gibt es ein passendes Angebot. Fehlende Zeit sind genau so wie günstigere Preise ein Argument für Onlineshops. Hier meine persönlichen Favoriten:

Foren

In Foren kann man sich online nicht nur über Neuheiten austauschen, sondern sich auch bei Problemen mit Spielregeln weiterhelfen. Es gibt sowohl welche von namenhaften Verlagen als auch unabhängige Foren.

Treffen

Brettspiele sind quasi von Natur aus offline angelegt. Es gibt regelmäßige Treffen von Vereinen und privaten Veranstaltern, bei denen man in lockere Atmosphäre neue Menschen und Spiele kennen lernen kann.

Castingliste filtern: