Great Western Trail: Rails to the North

Übersicht

KurzInfo

2 bis 4
75 bis 150 Min.
BoardGameGeek
kaufen
Ehrlich gesagt bin ich bei dieser Erweiterung noch ziemlich skeptisch. Eigentlich benötigt Great Western Trail nämlich keine Erweiterung. Bisher richtig aufgewertet habe ich das Grundspiel durch den Kauf der passenden Metallmünzen. Mit Rails to the North wird der Spielplan nach oben (Norden halt) erweitert. Entlang der neuen Städte im Norden der Schienenstrecke können Zweigstellen errichtet werden. Zudem gibt es im zusätzliche Stationsvorsteherplättchen. Auf jeden Fall liefert die Erweiterung einen Grund, mal wieder Great Western Trail zu spielen.

Bewertung

Gespielte Partien

0

Gesamtspielzeit

0 h

Mitspieler

0

Zuletzt Gespielt

01.01. 1970

Packungsbeilage

Sofern nicht ausdrücklich erwähnt, wurden die Spiele für die Rezensionen selber gekauft. Dabei gibt jede Rezension ausschließlich eine persönliche Meinung und Einschätzung wieder. Bekanntlich sind die Geschmäcker unterschiedlich.

Eventuell vorhanden Rechtschreib- und Tippfehler sind rein zufällig und dürfen beim Auffinden behalten werden.